Georg Janthur "Secret Garden - Harvest"

Aktuelle Ausstellung.

Georg Janthur “Secret Garden – Harvest”

Ausstellung vom 18.6. bis 13.8.2016

Eröffnung
Sa, 18.6.2016, 17 Uhr
Einführung: Dietmar Kampf im Gespräch mit dem Künstler
Musik: Lukas Roloff (Akkordion)

Über die Ausstellung
Georg Janthur (Wuppertal ) versteht seine Kunstwerke als Konglomerat mendelscher Gesetzmäßigkeiten. Ausgehend von direkten Studien nach der Natur erlaubt er sich, mit der selbstverständlichen Freiheit eines Künstlers, neu zusammengesetzte oder, wie Janthur sagt, „zusammen gemendelte“ Objekte zu kreieren: seine so genannten „verbotenen Früchte“.
Für ihn ist der ‚Garten der verbotenen Früchte’ eine Art secret garden, dessen Mauern die wissenschaftlichen Forschungsergebnisse vor dem Blick der Öffentlichkeit verschließen.
Wie auch in seiner Malerei, rückt Janthur Dinge, die allgemein in ihrer Beiläufigkeit unbeachtet bleiben, ins Zentrum der Aufmerksamkeit. (Textauszug Andrea Dietz)

Öffnungszeiten
Mi bis Sa 14.00 – 17.00 Uhr